Fountain of Youth Jugendfestival der Stadt Mannheim am 23. Juli 2022

Am Samstag waren wir beim FOY Jugendfestival auf dem Alten Messplatz und haben für viel gute Laune gesorgt!

Am Vormittag gab es einen spannenden Empowerment-Workshop von unserem Antirassismus-Projekt SLAM mit den Empowerment Trainern Jeasuthan Nageswaran und Sefa Yeter. Durch die Methode „Theater der Unterdrückten“ setzten sich die Jugendlichen in Theaterübungen mit alltagsrassistischen Situationen auseinander und erprobten diesen gestärkt zu begegnen. Die Jugendlichen gingen wahrnehmbar gestärkt aus dem Workshop und hatten ein sehr empowerndes Miteinander.🙌

Währenddessen waren wir zusammen mit den Kolleg*innen vom Jugendkulturzentrum forum mit einem Aktionsstand auf dem Alten Messplatz vertreten. Highlights waren die SichtBar des forum und eine Fotobox, die bei jüngeren und älteren Menschen für lustige Momente, viel Gelächter und tolle Schnappschüsse sorgte.

Wir danken allen Besucher*innen, Helfer*innen und Teilnehmer*innen, die den Tag zu etwas besonderem gemacht haben!

Der Interreligiöse Jugendtrialog ist ein Format für jugendliche Gläubige aus
Mannheim, welche unterschiedlichen Religionsgemeinschaften, Konfessionen und
Glaubensdeutungen zugehören. Ziel ist es, bereits in einem jungen Alter Impulse des Kennenlernens,
des gegenseitigen Verstehens und des demokratischen Austauschs zu setzen, um auf diese Weise ein
besseres demokratisches und friedliches Miteinander unter den jungen Gläubigen zu stärken. Junge
Vertreter*innen der drei abrahamitischen Religionen inklusive ihrer Diversität innerhalb der
jeweiligen Religionen sollen frühzeitig an ein dialogisches, friedliches und kooperatives Miteinander
herangeführt werden.

 

Veranstaltungsorte: Jugendkirche Samuel, Synagoge Mannheim, Yavuz-Sultan-Selim-Moschee

nach oben