Starkes Ehrenamt braucht gestärkte Mädchen* und Frauen*

Du hast Lust, dich mit anderen Mädchen* und Frauen* aus der Jugendverbandsarbeit, Mädchen* und Frauen* aus Jugendbeteiligungsgremien und des Stadtjugendrings Mannheim zu vernetzen und dich auszutauschen? Willst darüber reden, was gut läuft oder was auch besser laufen könnte? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich!

Sei bei unserem ersten Treffen dabei – am 29. Februar 2024 von 18-21 Uhr im Rahmen des „Langen Donnerstag“ im Café des forum. Melde dich an bei lena-schmitt@sjr-mannheim.de – eine kurzfristige Teilnahme ist möglich 🙂 Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der LAG Mädchenpolitik statt.

Wir wollen mit euch darüber ins Gespräch kommen, wie euer Engagement in den unterschiedlichen Einrichtungen aussieht. Dabei soll es auch darum gehen, welche Potenziale und Hürden euch im Ehrenamt begegnen und was es für euch besonders macht als Mädchen*/Frauen* ehrenamtlich engagiert zu sein.

Wir wollen einen Raum bieten indem wir uns über eure Fragen und Anregungen unterhalten können und ihr in den Austausch mit anderen Mädchen* und Frauen* aus dem Ehrenamt kommt. Es wird auch einen Input zum Thema Partizipation und Strukturen des Stadtjugendrings geben. Außerdem bringen wir auch einige Methoden zum Selbstausprobieren mit. Das Ziel ist eine Reflexion des eigenen Ehrenamts anzuregen und sich bestärkend mit dem eigenen Können, aber auch Stolpersteinen von außen zu befassen und sie benennen zu können. Wir freuen uns auf euch, den Austausch und die gemeinsame Zeit!

#LAGMädchenpolitik#mädchen#frauen#jugendverbandsarbeit#women#girls#girlpower#grlpwr#dabeisein#mitbestimmen#methoden#teilhabe

Am vergangenen Freitag begrüßten die Mädchen* vom Internationalen Mädchentreff im Rahmen ihres diesjährigen Sommerfestes den Sommer.
Die aktive Beteiligung der Mädchen* bei der Planung des Sommerfests war beeindruckend: Sie gründeten ein Orga-Team im Internationalen Mädchentreff und gestalteten so aktiv ihr Sommerfest.
Das Orga-Team traf sich regelmäßig und sammelte seit Anfang Juli fleißig Ideen, Wünsche und Anregungen. So entwickelten sie ein tolles Progamm:

Um 12:00 Uhr trafen die Mädchen sich für Vorbereitung und Aufbau. Darauf folgte um 14 Uhr die Begrüßung und ein gemeinsames Essen. Das Unterhaltungsprogramm mit Folklore und Tanzauftritten begann um 15 Uhr.
Ab 15:30 Uhr wurden Henna-Tattoos gemalt, gefolgt von frei einteilbarer Zeit, in der die Mädchen* den offenen Treff nutzen konnten. Um 17 Uhr folgte dann die Abschlussrunde und die Verabschiedung in die Sommerpause.

Wir freuen uns, dass so viele Mädchen* teilgenommen und das Sommerfest so vielseitig gestaltet haben – ein großes Kompliment dafür! Wir danken den Kolleginnen aus dem Mädchentreff und unseren Praktikantinnen Liv und Lina, die die Mädchen* tatkräftig unterstützt und begleitet haben!

#internationalermädchentreffmannheim#internationalermädchentreff#mannheim#jungbusch#mädchenarbeit#mädchenpolitik#jugendarbeit#girlpower#grlpwr#sommerfest#sommer#gestalten#mitmachen

nach oben