Zukunftswerkstatt

Leider mussten wir uns aufgrund einer fehlender Teilnehmer*innen-Zahlen dazu entscheiden, unser Programm stark zu reduzieren.

Wir haben beschlossen, den Freitag und Sonntag abzusagen und das Workshop-Programm von Samstag einzukürzen.

Dementsprechend wird der Samstag wie folgt aussehen:

11:30 Uhr: Begrüßung und Snack-Empfang

12:00 – 15:00/15:30 Uhr:  Workshops

15:30 Uhr: Essen und offener Ausklang

Auch Spontanentschlossene sind am Samstag herzlich eingeladen, an den Workshops teilzunehmen.

Die Teilnahme und Verpflegung ist kostenlos und kann, falls ihr eine besitzt, für die Verlängerung der Juleica angerechnet werden.

Wir freuen uns auf Euch und eine schöne kleine Version der Zukunftswerkstatt!

Der Interreligiöse Jugendtrialog ist ein Format für jugendliche Gläubige aus
Mannheim, welche unterschiedlichen Religionsgemeinschaften, Konfessionen und
Glaubensdeutungen zugehören. Ziel ist es, bereits in einem jungen Alter Impulse des Kennenlernens,
des gegenseitigen Verstehens und des demokratischen Austauschs zu setzen, um auf diese Weise ein
besseres demokratisches und friedliches Miteinander unter den jungen Gläubigen zu stärken. Junge
Vertreter*innen der drei abrahamitischen Religionen inklusive ihrer Diversität innerhalb der
jeweiligen Religionen sollen frühzeitig an ein dialogisches, friedliches und kooperatives Miteinander
herangeführt werden.

 

Veranstaltungsorte: Jugendkirche Samuel, Synagoge Mannheim, Yavuz-Sultan-Selim-Moschee

nach oben