Qualifizierungsangebot für das Ehrenamt in der Jugendarbeit


Gute Jugendarbeit braucht gute Qualifikation.
Das Mannheimer Institut und der Stadtjugendring bieten deshalb eine verbandsübergeifende Ausbildung zur Jugendleiterin / zum Jugendleiter für alle an, die sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren und dafür die fachlichen Grundlagen erlernen möchten. Die Referent*innen kommen vom Stadtjugendring, dem Demokratiezentrum Baden-Württemberg sowie anderen Jugendverbänden und Institutionen.
Der Grundkurs findet in Präsenz vom 30. Okttober bis 3. November sowie am 18. November online per Zoom statt.
Mit Abschluss der Ausbildung kann eine Jugendleiter*innencard (JuLeiCa) beantragt werden.
Als Anerkennung erhalten JuLeiCa-Inhaber*innen Vergünstigungen in vielen Bereichen.

Der Grunkurs kostet 50 € und kann ab sofort über die Plattform "Vereinswerkstatt" des SJR Heidelberg gebucht werden.
Frühbucher*innen (bis 17.1Oktober) erhalten 10 € Rabatt, zahlen also nur 40 €.

Alle angemeldeten Grundkursteilnehmer*innen erhalten rechtzeitig per Mail eine Bestätigung zugesandt.
Anmeldeschluß ist Montag, der 25. Oktober.

Hier gehts zum Flyer der Veranstaltung.