Foto von Udo Scholz am Rednerpult beim Ehrenamtsfest des SJR MannheimWir haben einen Freund und Gönner verloren

Mit Bestürzung und Trauer hat der Stadtjugendring die Nachricht vom Tode von Udo Scholz aufgenommen.
Auch wenn Udo Scholz den meisten Menschen vor allem als stimmgewaltiger und quirliger Stadionsprecher bekannt war, er war auch in vielen anderen Bereichen aktiv. So hat er sich zusammen mit Adler-Geschäftsführer Matthias Binder als treibende Kraft des Vereins "Adler helfen Menschen e.V." immer für die Benachteiligten und wenig Beachteten in unserer Gesellschaft eingesetzt. Seine langjährige große Unterstützung des Adlerzeltlagers der evangelischen Jugend in seinem Wohnort Friedelsheim war ebenso wie die Förderung des Jugendringsprojekts "Ferienpate" für zahlreiche Mannheimer Kinder einer der Garanten für unbeschwerte Freizeiten in den Sommerferien.
Unvergessen sein Auftritt beim Ehrenamtsfest des Stadtjugendrings im Dezember 2017, zu dem er nicht nur einen großen Scheck mitbrachte, sondern aus vollem Herzen versprach: "Wenn ihr ein Problem habt, ruft mich an - jederzeit!"
So engagiert wollen wir ihn in Erinnerung behalten.

Bild: Udo Scholz beim Ehrenamtsfest; © SJR Mannheim e.V.