Wenn ich im Gemeinderat wäre ...... Planspiel am 23. März

Am 26. Mai finden Kommunal- und Europawahlen statt. Während man für Europa erst ab 18 seine Stimme abgeben darf, ist die Kommunalwahl schon ab 16 Jahren möglich.
Aber was macht so ein Gemeinderat? Ist er wichtig? Worüber entscheidet er? Und wie funktioniert das Ganze überhaupt?
Hilfestellung dafür geben wir euch gemeinsam mit dem Jugendamt bei einem großen Planspiel am 23. März im Stadthaus!

Ihr sitzt im Ratssaal auf den gleichen Plätzen wie die gewählten Stadtvertreter*innen, nehmt Platz auf den Sesseln der Bürgermeister*innen und spielt die Kommunalpolitik selbst durch. So erfahrt ihr am besten, wie wichtig der Gemeinderat ist und an welchen Stellen er in unseren Alltag eingreift und die Weichen stellt.

Anmeldeschluss für das Planspiel ist der 21. März. Das Planspiel ist kostenlos, aber ohne Anmeldung geht nichts.
Den Anmeldeflyer für Einzelpersonen findet ihr hier.
Für Schulklassen und Jugendgruppen gibt es einen Gruppenanmeldeflyer.

Die Fortbildung kann zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt werden.