Mitgliedsverbände trafen sich zum Interreligiösen Dialog


Am 10. Oktober trafen sich mehr als 40 junge Menschen aus den religiösen Mitgliedsverbänden des Stadtjugendrings
im Jugendkulturzentrum forum, um sich über Unterschiede und Gemeinsamkeiten ihrer Religionen auszutauschen
und so zu einem besseren Verständnis beizutragen.

Alle waren sich dabei einig, dass ein einzelner Tag nicht dafür ausreicht und es im nächsten Jahr unbedingt zu einer
Fortsetzung kommen muss. Den Wunsch werden wir natürlich gerne aufgreifen!

Ein kleines Video von der Veranstaltung schildert anschaulich, weshalb es den Teilnehmer*innen so gut gefallen hat.

Das Video kann hier angeschaut werden.