Neues Fortbildungsprogramm erschienen - Anmeldung jetzt auch online möglich

Bereits seit dem 6. Januar ist das neue gemeinsame Fortbildungsprogramm der Jugendringe Mannheim, Heidelberg, Weinheim und Rhein-Neckar online und in Papierform verfügbar.
Darin finden sich bis zu den Sommerferien mehr als 20 attraktive Angebote für engagierte Ehrenamtliche. Fast alle Angebote sind kostenlos und können zur Verlängerung der Jugendleiter*innencard (JuLeiCa) angerechnet werden.
Das Heft ist bei den Jugendringen, den Mannheimer Jugendverbänden, in allen Jugendhäusern und -treffs sowie in den Büchereien und bei den Bürgerdiensten erhältlich, steht aber auch zum Download bereit.

Die Flyer zu den einzelnen Angeboten werden jeweils kurz vor den Terminen ins Netz gestellt und sind dann hier zu finden.
Ab sofort ist auch eine Onlineanmeldung über die Vereinswerkstatt, eine Seite des SJR Heidelberg, möglich.

Am 17. Februar stehen gleich zwei Angebote auf dem Programm:
Zum einen wird der Kassenführung im Verein durch einen erfahrenen Revisor aus den verbänden der Schrecken genommen, zum anderen startet an dem Abend die zweiteilige Fortbildung "Kochen für viele". Beide Veranstaltungen finden im Jugendkulturzentrum forum statt.