Updates auf der Jugendwahlseite: Neue Links, Speeddatings und der Kommunal-O-Mat

Auf der Jugendwahlseite sind in den letzten Tagen mehrere Links hinzugekommen. Vor allem zum Thema Europawahl gibts jetzt mehrere Varianten des Wahl-O-Maten mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Einfach mal reinschauen:

Mit dem Speeddating des AK gegen Rechts ist die vierteilige Veranstaltungsreihe des SJR und seiner Jugendverbände am 8. Mai um 19 Uhr im Jugendkulturzentrum forum gestartet.
Weiter ging es dann am 10. Mai bei den Falken, aktuell steht der 12. Mai bei der Jugend der Kulturplattform an. Den Abschluss bildet dann der Abend beim Bund Lorién am 21. Mai.
Die genauen Daten, Orte und anwesenden Kadidat*innen sind auf der Jugendwahlseite zu finden.
Interessierte junge Menschen, die gerne noch teilnehmen möchten, können sich per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.
Fotos hierzu sind in der Galerie zu finden.

Derweil ist auch der Kommunal-O-Mat an den Start gegangen, der von der Hochschule Mannheim und dem Jugendamt gemeinsam mit Vertreter*innen des Jugendbeirats und des Jugendrings erstellt wurde. Auch er ist über die Jugendwahlseite erreichbar.
Insgesamt 38 Fragen müssen beantwortet werden, dann erhält man eine Übersicht, welche Partei bzw. Liste den eigenen Vorstellungen am nächsten kommt. Natürlich erfährt man auch ganz detailliert, mit wem man bei jeder Frage tatsächlich übereinstimmt, also wie die Parteien die gestellten Fragen selbst beantwortet haben.