In der Nacht vom 16. auf 17. Juni hat es am Jugendkulturzentrum FORUM gebrannt.

Um ca. 23.30Uhr haben Unbekannte die Regenbogenfahne am Gebäude in Brand gesetzt. Glücklicherweise ist kein größerer Schaden entstanden, aber die Symbolwirkung, die das vor dem Hintergrund der Ereignisse in Orlando hat, macht alle sprachlos. Aber nur für den Moment.


Plus e.V. (die dem FORUM die Flagge freundlicherweise zur Verfügung gestellt hatten) und das Team des FORUM werden aber wieder zu Worten und zu passenden Antworten finden.
Bericht und Kommentare auf Facebook